Mini Magnet-Blumentopf

Korken einmal anders

Ich hab jetzt mal was völlig Neues probiert: Einen Blumentopf aus einem alten Korken. Es passt zwar keine große Pflanze rein sieht aber ziemlich süß aus und ist dazu auch noch magnetisch. Eine perfekte Verschönerung für euren Kühlschrank. Da ist er zumindest bei mir gelandet.

IMG_9338

 

Das ist mein super süßer kleiner Korken.

Um ihn selbst zu machen braucht ihr nicht viel .

IMG_7393

  • Einen Korken
  • Einen kleinen Magnet
  • Eine sehr kleine Pflanze (die auf meinem Bild ist schon zu groß, das habe ich aber erst später gemerkt 🙂 )
  • Etwas Erde
  • Etwas zum Aushöhlen des Korkens ( eine Nagelfeile ist super aber ich denke es klappt mit einem kleinen Messer noch besser)
  • Eine Heißklebepistole
  • Eine Unterlage die dreckig werden darf

IMG_7395

Als Erstes höhlt ihr den Korken mit eurem Messer (oder der Nagelfeile ) aus. Das kann dauern , aber macht es auf jeden Fall gründlich und je weiter es ausgehöhlt ist, desto größer kann die Pflanze am Ende sein.

IMG_7398

Als nächstes füllt ihr den ausgehöhlten Korken mit etwas Erde, steckt eure Pflanze hinein und gießt es ein kleines bisschen.Aber passt auf bei mir hat das eine reisen Sauerei gegeben 🙂 .

IMG_9339

Jetzt klebt ihr den Magnet am Korken fest.

So das war auch schon alles. Ich finde das super einfach und man kann es schnell machen. Wie vorhin schon genannt, ziert dieser kleine Magnet jetzt unseren Kühlschrank. Vielleicht hängt er ja auch bei euch irgendwann bei euch zu Hause.

Viel Spaß beim Basteln 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s